Generale

Generale seit 1948

 

1948 - 1952

     Michael Beuser

   

1953

     Albert Schillings

   

1954

     Michael Beuser

   

1955

     Willi Schillings

   

1956 - 1958

     Michael Beuser

   

1959 - 1961

     Heinrich Hütz

   

1962

     Heinrich Nilgen

   

1963

     Klaus Pletscher

   

1964

     Heinrich Nilgen

   

1965 - 1971

     Klaus Pletscher

   

1972 - 1973

     Heinz Peltzer

   

1974 - 1998

     Klaus Pletscher

   

1999 - 2000

     Heinrich Dürselen

   

2001 - 2004

     unbesetzt

   

2005 -         

     H.-Peter Hamacher

 

 

General Hans-Peter Hamacher

alt

 

 

Generalfeldmarschall Klaus Pletscher

Klaus Pletscher Parade

58 Jahre Mitglied der St. Josef Bruderschaft 
48 Jahre Vorstandsmitglied St. Josef Bruderschaft (mit 3-jähriger Unterbrechung) 
24 Jahre 2.Brudermeister 
2 x Jungkönig (1951 und 1955) 
42 Jahre bei den Berittenen 
28 Jahre General von 1963 bis 1994 (mit 3-jähriger Unterbrechung) 
12 Jahre Generalfeldmarschall 
insgesamt 40 Jahre General und Generalfeldmarschall 
40 Jahre Ansprache bei der Gefallenenehrung am Friedenskreuz und Ehrenmal 
32 Jahre St.Martin in Schelsen

Auszeichnungen: 
1966 mit dem Silbernen Verdienstkreuz 
1978 mit dem Hohen Bruderschafts-Orden 
1984 mit dem St. Sebastianus-Ehrenkreuz 
1990 mit der Fürst-Salm-Reifferscheidt-Plakette 
1999 mit dem Schulterband zum St.Sebastianus Ehrenkreuz 
2002 mit dem St.Sebastianus Ehrenschild   

altalt

 

 

Totenehrung 1963 Kutsche

 

Vor 70 Jahren

Vor 70 Jahren 
von links nach rechts: Albert Schillings (Oberst), Peter Nilgen (General), Hubert Hoffmann (Major)



  
  
  
  


  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  

Peter Weingran, Hauptmann 
Hans Boveleth, Spieß

Leute